wk1109

Dr. med. Wolfgang Käfferlein

Käfferlein, Wolfgang, Dr. med.
geb. 1954

 

 

Facharzt für Neurologie
Facharzt für Psychiatrie
Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

  • Niedergelassener Facharzt in diesem Bereich seit 01.10.1987.
  • Gründer des Instituts mit geschäftsführenden Aufgaben.
  • Ordentliches Mitglied der Deutschen Gesellschaft für klinische Neurophysiologie (DGKN) e.V. mit EEG-, EMG- und evozierte Potentiale-Zertifikat.
  • Arzt mit verkehrs- und suchtmedizinischer Qualifikation
  • Von der kassenärztlichen Vereinigung Bayerns anerkannt als Qualifizierter Ausbilder in der neurologischen Ultraschalldiagnostik.
  • Weiterbildungsermächtigung für das Fachgebiet Neurologie für 18 Monate.
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Neurologie (DGN)
  • Mitglied der interdisziplinären Gesellschaft für psychosomatische Schmerztherapie (IGPS).
  • Mitglied der Arbeitsgemeinschaft für neurologische Begutachtung (ANB) der DGN.
  • Zertifizierter Gutachter der Deutschen Gesellschaft für Neurologie
  • Abschluss eines einjährigen postgraduierten Studiums der GenRe Business-School zum Zertifizierten medizinischen Sachverständigen (cpu).
  • Qualifizierter Psychosomatischer Schmerzgutachter (IGPS)
  • Abgeschlossene Zusatzausbildung in spezieller Psychotraumatherapie

Gutachtliche Schwerpunkte

Schmerzbegutachtung, Neurotraumatologie im Haftpflichtrecht, in der privaten und gesetzlichen Unfallversicherung. Dr. Käfferlein beherrscht durch seine Zusatzausbildung die gesamte Breite der gutachtlichen Fragestellung im neurologisch-psychiatrischen und psychosomatischen Bereich, wie z. B. auch Berufsunfähigkeit, Schwerbehindertenrecht, Psychotraumatologie, soziales Entschädigungsrecht, Rechtsgebiet der gesetzlichen Rentenversicherung. Er wird sehr häufig als Gerichtssachverständiger in Anspruch genommen.